Hauptmenü anzeigen Hauptmenü ausblenden

Zahlen, Daten, Fakten

Start: 1.11.2012

Gefördert im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder

Fördersumme: 25 Millionen Euro für einen Zeitraum von fünf Jahren

Antragsteller: Universität Hamburg

Beteiligte Institutionen:

Deutsches Elektronen Synchrotron (DESY), European Molecular Biology Laboratory (EMBL), European XFEL GmbH (XFEL), Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD)

Sprecher:

Prof. Dr. R. J. Dwayne Miller, MPSD

Prof. Dr. Klaus Sengstock, Universität Hamburg, MIN, Fachbereich Physik, Institut für Laser-Physik

Prof. Dr. Horst Weller, Universität Hamburg, MIN, Fachbereich Chemie, Institut für Physikalische Chemie

Wissenschaftler:

19 Spitzenforscherinnen- und forscher (Principal Investigators, PI)

12 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler (Young Scientists, YS)

13 Assoziierte Forscherinnen und -forscher (Associated Researchers, AR)

3 Internationale Spitzenforscherinnen- und forscher (International Collaborators, IC)

Forschungsgebiete:

A: Imaging and Control of Quantum Systems

B: Atomically Resolved Structural Dynamics

C: Dynamics of Order Formation on the Nanoscale

Ausbildung, Chancengleichheit, Preise:

Graduiertenschule, Schulkooperationen, Gleichstellungsprogramme,  Mildred Dresselhaus Gastprofessorinnenprogramm, Louise Johnson Fellowship, The Hamburg Prize for Theoretical Physics