Hauptmenü anzeigen Hauptmenü ausblenden

Gleichstellung

Ziel der Gleichstellung bei CUI ist die Chancengleicheit der Geschlechter auf allen Ebenen der wissenschaftlichen Karriere. Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern umfangreiche Maßnahmen und Programme.

Die Maßnahmen und Programme basieren auf folgenden Schwerpunkten:

  • Die Vereinbarkeit von einer Karriere in der Wissenschaft mit Familienaufgaben
  • Die Erhöhung des Anteils weiblicher Wissenschaflerinnen auf allen Ebenen der Wissenschaftskarriere

Dazu bieten wir Unterstützung und Beratung unserer WissenschaftlerInnen bei individuellen Fragen zu Karriereförderung und Vereinbarkeit.

Darüber hinaus fördern wir die campusweite Vernetzung und bieten interessante und kritische Vorträge und Diskussionen rund um die Themen Karriere, Vereinbarkeit und Wissenschaftssystem.

In maßgenschneiderten Workshops und Workshopreihen haben unsere Wissenschaftlerinnen die Möglichkeit, sich gezielt im Bereich von Karrierestrategien, Karrierekompetenzen und soft-skills weiter zu bilden.

Mit unserem Mentoringprogramm bieten wir Nachwuchswissenschaflterinnen eine strukturierte Begleitung und Beratung bei ihrer Karriere in der Wissenschaft. Zusätzlich vernetzen wir unsere Wissenschaftlerinnen über die Grenzen unseres Campus hinaus.

Über das Mildred Dresselhaus Gastprofessorinnenprogramm kommen jedes Jahr internationale Spitzenforscherinnen nach Hamburg, stärken CUIs internationale Kooperationen und  ermöglichen unserem Nachwuchs den Kontakt zu renommierten Vorbildern.

Das Louise Johnson Fellowship bietet jährlich einer (inter)nationalen Nachwuchswissenschaflterin die Möglichkeit, bis zu zwei Jahre bei einer unserer Louise-Johnson-Research Groups zu forschen und so Teil der wissenschaftlichen Spitzenforschung zu werden.

Weitere Informationen zu