Hauptmenü anzeigen Hauptmenü ausblenden

Schulprogramme

„Light & Schools“ – das Schullabor am Zentrum für Optische Quantentechnologien

Forscherin oder Forscher – das ist ein Traumberuf vieler Jungen und Mädchen. Doch je älter die Kinder werden, umso häufiger verlagern sich Interessen in entferntere Bereiche und die kindliche Neugierde geht verloren. An dieser Stelle setzt CUI an und verbindet Spitzenforschung mit intensiver Nachwuchsarbeit. „Wir wollen das Interesse für die faszinierenden Darstellungsmöglichkeiten physikalischer und chemischer Prozesse wecken“, sagt die Koordinatorin des Schullabors, Dortje Schirok.

„Light & Schools“ kooperiert sehr erfolgreich mit zahlreichen Hamburger Schulen; dabei ermöglicht es die Entdeckung  modernster Lasertechnologie und faszinierender Grundlagenforschung außerhalb des Klassenzimmers.

Gegründet wurde „Light & Schools“ bereits 2009 im Rahmen der Landesexzellenzinitiative, die durch die Joachim Herz Stiftung gefördert wurde. Derzeit wird das Schullabor im Rahmen des Exzellenclusters CUI und des Sonderforschungsbereichs SFB 925  fortgeführt.

Weitere Informationen zu „Light & Schools“